Nothilfe für Hochwasseropfer

0
Spenden

Hilfswerk der Baden-Württembergischen Apothekerinnen und Apotheker
IBAN: DE51300606010006414141
BIC: DAAEDEDD

Verwendungszweck: Nothilfe Hochwasser

Psychologische und materielle Hilfe wird dringend gebraucht

Die Bilder in den Hochwassergebieten zeigen Dramatisches und schockieren uns alle. Krankenhäuser und Pflegeheime müssen evakuiert werden, viele Menschen haben ihr gesamtes Hab und Gut verloren, es gibt zahlreiche Verletzte und Tote. Jetzt ist schnelle Nothilfe wichtig.

Wir bitten Sie um Ihre Solidarität und Ihre Unterstützung mit den Betroffenen und Opfern. Viele Menschen haben kein Dach mehr über dem Kopf, sind in Notquartieren untergebracht und stehen vor dem Aus. Zusätzlich sind in vielen Orten die Strukturen vollständig zusammengebrochen.

In den Katastrophengebieten leisten Feuerwehren und Rettungskräfte, THW, Polizei und Bundeswehr Großartiges. Die Behörden sind dabei, Gefahren für Leib und Leben in den betroffenen Regionen abzuwenden und Vermisste zu finden. Lassen Sie uns den Menschen in den betroffenen Gebieten schnell helfen! Vielen Dank im Voraus für Ihre Solidarität!

Eine viertel Millionen Euro als erste Spendentranche überwiesen
Um die Hilfe schnell den Menschen vor Ort zukommen zu lassen, wurde Anfang August eine erste Spendentranche an das Bündnis für Not- und Katastrophenhilfe „Aktion Deutschland Hilft“ überwiesen. Konkret werden die Menschen in den betroffenen Gebieten mit Trinkwasser versorgt, es wird medizinische Hilfe geleistet und psychosoziale Hilfe für Kinder und Erwachsene angeboten. Außerdem werden Bautrockner, Hochdruckreiniger oder Notstromaggregate zur Verfügung gestellt sowie Lebensmittel, FFP2-Masken und Desinfektionsmittel verteilt.